Alle Blogbeiträge zum Thema Merinowolle & deren Eigenschaften

Sie leben in Regionen, in denen kein anderes Schaf überlebt. Gebirgslandschaften, in denen unerträglich heiße Tage kalte  Nächte ablösen, sind ihr Lebensraum. Neuseeland und Australien und von Südamerika bis nach Afrika und Europa.

Im SCROC Blog gehen wir der Frage auf den Grund, warum Merinowolle so angenehm für uns Menschen zu tragen ist. Klären auf woher unsere Wolle kommt und wie sie produziert und verfeinert wird.

Außerdem zeigen wir euch natürlich, wie du unsere SCROC-Produkte am besten einsetzt und pflegst – so dass du lange Freude an unseren Naturprodukten hast!

Ohne Transparenz ist Nachhaltigkeit nur ein Wort. Ein Wort, das momentan in aller Munde ist und sich viele Unternehmen auf die Fahnen schreiben. Für SCROC ist Nachhaltigkeit eng mit absoluter Transparenz und Ehrlichkeit verbunden – fernab des Gütesiegel-Dschungels und jeglicher Greenwashing-Kampagnen.

Softshell, Hardshell, Windbreaker, Winterjacken, Fleecewesten… Am Markt gibt es eine Vielzahl an Sportjacken. Je nach Sportart, Jahreszeit und Wetterlage kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Wenn du es geschickt anlegst, kommst du als klassischer Outdoorsportler mit wenigen Jackenmodellen gut durchs ganze Jahr. Hier ein Leitfaden, welche SCROC-Jacke, die richtige für deine Ansprüche ist.

Die Weihnachtszeit nähert sich in großen Schritten. Habt ihr bereits Weihnachtsgeschenkideen für eure Liebsten oder schon die ersten Geschenke Zuhause? Um der vorweihnachtlichen Hektik und Last-Minute-Geschenken entgegenzuwirken, haben wir einige Geschenkideen zusammengestellt – für das kleine Budget, für große Gesten, für Unentschlossene,… Kurz gesagt: für jeden Outdoorfan das richtige Geschenk!

Wenn man aktiv in der Natur unterwegs ist, kommt es unweigerlich zu Flecken. Harz, Radschmiere und Fette sind die häufigsten Fleckenteufel, die uns immer wieder bei unseren Kunden unterkommen. Wir haben das Kunden-Feedback zu den wirksamsten Fleckentfernern gesammelt und für euch zusammengeschrieben.

Du liebst deine Merinowolle-Shirts und trägst sie regelmäßig im Alltag und zum Sport. Du schlüpfst in dein Lieblingsshirt und entdeckst plötzlich ein kleines Loch. Wie und warum ist das passiert? Und was kann ich dagegen tun? Mehr dazu im Beitrag!

(Merino)Wolle und Sommer? Was auf den ersten Blick so wenig zusammenpasst, stellt sich bei genauerer Betrachtung als starkes Duo heraus. Merinowolle-Bekleidung ist optimal für den Sommer geeignet, das Geheimnis verbirgt sich im Wollkleid der Merinoschafe.

Die Sonne blinzelt dir ins Gesicht, die Luft duftet nach Blumen und Kräutern , die Tage werden länger – endlich Frühling! Auch wenn wir in der momentanen Situation in unserer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind, ist regelmäßige Bewegung an der frischen Luft gut und wichtig für Körper und Seele. Passend dazu stellen wir euch unsere kurzen Klassiker vor.

Unsere Kunden fühlen sich in ihren Merino Shirts wohl, die Wolle ist weich zur Haut und fühlt sich frisch und angenehm an. Viele Bekleidungsunternehmen haben die Vorteile der Merinowolle erkannt und erweitern ihr Sortiment. Leider wird viel zu oft ohne Erfahrung und Hinterfragen gestartet, Tierhaltung und Nachhaltigkeit bleiben auf der Strecke. Glücklicherweise gerät das Thema Mulesing immer mehr in die Medien und wird von den Konsumenten bewusst wahrgenommen.

Du kämpfst dich den Kamm entlang, Wind peitscht dir entgegen, die Wolken am Himmel werden dunkler, es fängt zu regnen an. Du ziehst den Reißverschluss deiner Membran-Jacke hoch, setzt die Kapuze auf und fühlst dich rundum wohl. Dir ist in deiner Jacke angenehm warm ohne zu schwitzen – gleichzeitig bleiben Wind und Regen draußen.

Sigrid Huber, Bergläuferin und Herausgeberin der der Trailrunning Szene, im Interview. Was treibt sie an? Wie lassen sich ein Fulltime Job, Familie und Sport vereinbaren? Was sind ihre Lieblingsrezepte für Sportler?